neues Netzwerk innerhalb der CO - Benediktinische Berater
von Stefanie Merlin, 25. 6. 2021, 16:07:51

Liebe CO-Mitglieder,

wir als Ehemaligennetzwerk haben noch viel Potenzial, mehr aus unserer tollen Wertegemeinschaft zu machen. Ich freue mich sehr, dass bereits ein erster Impuls in Richtung Organisation der Unternehmensberater so gut aufgenommen wurde. Die CO-Brief-Leser wissen bereits, dass sich ein benediktinisches Beraternetzwerk aus dem Kreis der CO gegründet hat. Dieses Netzwerk um Dr. Bernhard Schmalzl (Abi ´82) ist mittlerweile nicht nur arbeitsfähig, sondern hat auch eine Homepage ins Netz gestellt:
www.bbsto.de

Das bbsto ist also gerade dabei, an den Markt zu gehen und der Kreis der CO bekommt mit dieser Nachricht quasi ein Preview / einen bevorzugten Erstzugriff auf diese werteorientierten Berater. Diese CO-Kollegen freuen sich über jede Reaktion von euch.

Ich würde mich auch freuen, wenn diese Erfolgsgeschichte eine Vorlage für weitere Berufsgruppen wäre. Warum sollten sich in ähnlicher Weise nicht auch Biologen, Anwältinnen, Politiker, Medizinerinnen, Ingenieure, Lehrerinnen, Architekten, … finden?

Viele Grüße
Steffi Merlin

Kommentare

Loggen Sie sich ein, um selbst Einträge hinzuzufügen.

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Hier können Sie die Kommentare zu einer Meldung ansehen und eigene Kommentare schreiben.

Benutzen Sie die Vorschau-Funktion, um Ihre Kommentare noch einmal durchzulesen, bevor Sie sie sichern, da Sie einen Eintrag später nicht mehr bearbeiten können.